Hier geht es direkt zu den Ergebnissen. Oben Lauf auswählen und durch Anklicken des Namens wird eine Urkunde zum Ausdrucken erstellt.

> Ergebnisse

> nochmal zur Ausschreibung?

> Bildern vom Eventteam24 

> zu unserer Galerie Frühlingslauf 2020


Frühlingslauf 2020

Die aktuellen Bedenken, Sportveranstaltungen wegen der Coronar-Virus-Epidemie ausfallen zu lassen, werden allerorts erwogen. So auch bei den Veranstaltern des Bad Godesberger Frühjahrslaufs. Die LAV hat ihre traditionelle Veranstaltung, die in diesem Jahr zum 39. Mal ausgetragen wurde, nicht abgesagt:
bei strahlendem Sonnenschein fanden sich auf dem Godesberger Heiderhof 230 Läuferinnen und Läufer sowie Walker ein, um sich über 1km (Kinder und Jugendliche), 5km (Jedermannslauf und Walking) sowie im 10km Hauptlauf auf die Waldstrecke zu begeben. Zahlreiche Voranmeldungen blieben indessen ungenutzt – Corona geschuldet. Der Veranstalter erinnerte in Aushängen die Teilnehmer zu den bekannten Hygienemaßnahmen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde der Heinz-Feuerborn-Gedächtnispreis vergeben. In seiner Laudatio hob der ehemalige Vereinsvorsitzende Peter Udelhoven hervor, dass der diesjährige Preisträger Ammar al Ammar ein gelungenes Beispiel für die vom Verein vor Jahren begonnene Aktion „Integration durch Sport“ sei. Ammar kam als Asylsuchender 2016 aus syrischem Kriegsgebiet nach Bonn. Mit Hilfe des Vereins gelang es, Ammar seine syrischen Sportlehrer-Diplome durch eine deutsche Trainerlizenz zu ergänzen. Seit 2017 leitet Ammar eigenständig Trainingsgruppen in der LAV. Die bronzene Preis-Skulptur wurde ihm vom Vorsitzenden des Bonner Integrationsrates, Herrn Rahim Öztürker, assistiert von Peter Feuerborn, überreicht.

Als weiteres Beispiel für die gelungene Integrationsarbeit der LAV kann Ghebsha Ghebrengus angesehen werden. Der Asylsuchende aus Eritrea gewann im Trikot des Veranstalters den Hauptlauf und wurde mit ein paar Top -Schuhen der amerikanischen Sportfirma Under Armour belohnt.
Auch die Siegerin der Frauenwertung kam in den Genuß von einem Paar Running-Schuhen dieses Anbieters.

 


Hier der Preisträger unseres Wanderpokals Heinz-Feurerborn-Gedächnispreis 2020:



Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben, diesen Lauf zu einem schönen Event zu machen:

– allen Helfer und dem Projektteam
– Arne Pöppel für die Moderation am Start und Ziel
– dem Vorsitzenden des Bonner Integrationsrates, Herrn Rahim Öztürker, und Peter Feuerborn für die Überreichung des Wanderpokals an Ammar al Ammar.
– Eventfotografie24 für die fotografische Abrundung
– „under amor“ für seinen Stand und dem Siegerpräsent
– den zahlreichen Sachspendern von DHL, SWB und Team Beueler 10er
– den fleissigen KuchenbäckerInnen und Obstspendern
– und insbesondere dem Zeitmessteam Beuler10er mit Arne, Daniel und Team für den Support vor, während und nach dem Lauf
– Joe Körbs für seine Presseunterstützung

Wir hoffen, es hat euch gefallen ! Feedback immer gerne.

Eurer Eventteam